Skip to main content

Aufdeckung und Aufarbeitung von sexueller Gewalt in Jugendgruppen

23. April 2012

Durch eine neue, öffentliche Sensibilität für das Thema sexueller Missbrauch ist in pädagogischen Verbänden die Notwendigkeit entstanden, sich dem Thema anzunehmen und Kontaktpersonen zu benennen. Da dies aber oft Personen sind, die vorher wenig oder gar nicht mit dem Thema sexueller Missbrauch konfrontiert waren, möchte diese Fortbildung hier ein Qualifikationsangebot bieten.

Inhalt dieses Seminares ist es, sich mit dem Umgang mit Verdachtsfällen oder bekannt gewordenen, sexuellen Missbräuchen in Institutionen auseinander zu setzen. Die Gestaltung von Erstgespräch und Intervention ist ebenso Thema, wie die Dynamik, die im Team und in der Elternarbeit während der Aufdeckung entsteht. Wie und wo die notwendige Unterstützung von außen dazu geholt werden kann und welche rechtlichen Maßnahmen und angemessenen Angebote es für Betroffene gibt, wird vermittelt werden.

Dr. Angela May (Referentin),Annemarie Selzer (Veranstaltungsleitung)
Fortbildung 2. Mai bis 4. Mai 2012
Jugendburg Ludwigstein
Witzenhausen/Nordhessen
Telefon: 05542 5017-30 / Telefax: 05542 5017-34 E-Mail: jubi@burgludwigstein.de