Skip to main content

Ein Leben lang

25. Februar 2012

Gemeinsam mit der Fachklinik Fürstenwald und alleinerziehenden Elternteilen wird in diesem Projekt erarbeitet, wo abseits von finanziellen Förderungen konkreter Hilfsbedarf besteht und wie man Erleichterungen schaffen kann.

Das Projekt setzt an, wo das Leben beginnt, um sich positiv auf eine gemeinsame Zukunft einzustellen. Durch Einzelgespräche mit betroffenen Müttern und Vätern und anschließend regelmäßig stattfindenden Gruppengesprächen in der Fachklinik Fürstenwald werden Bedürfnisse und Sorgen thematisiert und Lösungen gesucht.

( geplanter Start: 01.Mai 2012 )