Skip to main content
Kooperationstreffen der WELL being Stiftung im Kulturbahnhof

Erstes Gemeinschaftstreffen der Kooperationspartner und der WELL being Stiftung

22. März 2012

Nach gut einem halben Jahr der individuellen Kontaktpflege fand erstmalig ein gemeinsames Treffen mit den Vertretern aller geförderten Institutionen und Initiativen aus dem Raum Kassel in den Räumen der WELL being Stiftung statt.
Die Stellvertreter der Kooperationspartner stellten ihre Arbeitsbereiche vor, während Uwe Kleinkauf über die vergangenen Monate berichtete und Michael Neuner interne Projektvorhaben der WELL being Stiftung erläuterte.
Das gegenseitige Kennenlernen der geförderten Institutionen sehen wir als Grundlage für eine mögliche zukünftige Zusammenarbeit. Denn es wäre wünschenswert, wenn sich dort, wo sich Gemeinsamkeiten ergeben, die  Ressourcen gebündelt würden, um daraus neue Ideen zu entwickeln.

Wir streben an, solche Treffen in einem Halbjahresrhythmus zu wiederholen.