Kick Rechts weg – das politische Straßenfussballfest

Das Straßenfussballfest „Kick Rechts weg“ geht in diesem Jahr in die achte Runde: Wieder findet auf dem Platz vor dem Kulturbahnhof ein politisches Straßenfussballfest statt, das gemeinsam mit vielen fußballbegeisterten Jugendlichen für Toleranz und Vielfalt wirbt.
Durch Hip-Hop und Rap Einlagen und kleine Events von und für Jugendliche wird für mehr Demokratie und gegen Rassismus und Antisemitismus geworben.

Das Fest findet am 13. Juni von 10-18 Uhr auf dem Vorplatz des Kulturbahnhofs statt und die WELL being Stiftung freut sich, dieses Projekt mit einer Förderung unterstützen zu können.