Skip to main content

Montagsgruppe für Menschen mit Autismus

10. November 2020

Die Montagsgruppe von und für Menschen mit Autismus organisiert sich seit nunmehr 25 Jahren in Eigeninitiative durch Teilnehmende- teils von Anfang an dabei- durch Eltern, Teamer*innen und dem Ludwig-Noll-Verein Kassel e.V. und seit einiger Zeit mit Förderung durch die WELL being Stiftung.

Jeden ersten Montag im Monat trifft sich die altersübergreifende Gruppe für gemeinsame Ausflüge und Aktionen, im Oktober stand KUNST&KOCHEN im raumlabor auf dem Menü.

Kreatives und gleichzeitig coronakonformes Zusammensein begannen wir an diesem Montagabend im Oktober mit einem Rundgang durch die verschiedenen Ebenen der Veranstaltungsräume in der UK14, durchs weitläufige Theaterfoyer zur Bühne, in Probe- und Tanzräume, in die Publikumsränge bis in die Technikebene.

Unter Anleitung von Theaterregisseur Tobias Krechel erweckten wir bei einem Mini-Theater-Workshop den schlafenden Theaterraum für einige Momente zum Leben. Für uns öffnete sich dabei ein Stück weit das Fenster in Räume des darstellenden Spiels, was Lust und Neugier auf mehr machte.

Bei einer Bratwurst auf dem Königsplatz verabschiedete sich die Gruppe bis zum nächsten Treffen im Ludwig-Noll-Verein.

Offen für Anfragen zum Mitmachen ist die Gruppe über den Ludwig-Noll-Verein für psychosoziale Hilfe e.V. Frankfurter Str. 209 34134 Kassel 0561.209860

Ein Fotoalbum zu kreativen Aktionen bei KUNST&KOCHEN im raumlabor ist auf instagram aufgeklappt: @raumlaborkassel

raumlabor WELLbeing Stiftung
Untere Karlsstr. 14
34117 Kassel
raumforschen@wellbeingstiftung.de